Menu

Freihandelsabkommen mit China

Im Juli 2013 hat die Schweiz als erstes Europäisches Land ein Freihandelsabkommen mit der Volksrepublik China vereinbart welches ab Juli 2014 in Kraft getreten ist.

Das Freihandelsabkommen mit der Volksrepublik China führt dazu, dass die gegenseitigen Importbeschränkungen innerhalb der nächsten Jahre aufgehoben werden und die bisherigen guten Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz und der Volksrepublik China im gegenseitigen Nutzen noch intensiviert werden.

 

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.